Ein Bett zum klappen

flip

Der Kastenwagen soll auch noch zum Transport von sperrigen Gegenständen und im Betrieb genutzt werden, deshalb hab ich mir eine Lösung für ein kompaktes Bett überlegt. Die Radkästen sind mit zwei halbhohen Schränken verbaut und von einer Seite kann man das Bettgestell herunter klappen. Die Platte wird dann mit 3 Kant-hölzern gesichert, welche man links und rechts in die Schränke einschiebt.

Der erste Plan.
Vorne kommt große Schiebetür damit man gut Zugang zum Stauraum hat.

Die Latten werden links und rechts eingehängt.

Um die Bettplatte während der Fahrt zu sichern wird oben noch ein kleiner Hängeschrank montiert.

2 thoughts on “Ein Bett zum klappen

  1. Erinnert mich an meinen Ausbau von einem VW LT vor 24 Jahren. Habe von Mama Marlies (an ihrem Geburtstag) diese Internetadresse erfragt und dass ihr bereits unterwegs seid. Hoffentlich hat sich das Auto bewährt – und sonst wird weiter getüftelt, umgebaut, experimentiert………bis irgendwann im Juni in der Jausenstation nach einem tollen Klettersteig, alles ok, Cle

    1. Griaß di Cle,

      wir waren 10 Tage lang am Gardasee und haben den ersten Ausbau nal getestet…war alles super fein und jetzt geht’s übern Sommer weiter mit ausbauen, damit wir im November mal eine Tour machen können…gibt no viel zu tun 🙂

      Wenn mal da bist, zeig i dir den aktuellen Stand!

      Pfiad di und bis bald!
      Philipp

Comments are closed.