Kroatien: Selce – großer Camping mit einsamer, versteckter Bucht

Heute sind wir auf unserem 25. Campingplatz…
…schaut warm aus, ist aber richtig gemütlich : )
Es gibt eine schöne Bucht beim Camping, aber hier ist uns zu viel los!
In meiner Wander-App hab ich aber einen kleinen Pfad gefunden…
…und da müssen wir hin.
Über eine Stunde lang geht es an der steilen Küste entlang…
…Zeit für ein Selfie muss aber sein : )
Wir haben unsere Bucht entdeckt…
…keine Menschen weit und breit…
…das ist nun unsere Bucht : )
Eigentlich gar nicht so kalt, nur bisschen steinig : )
Warum ist hier nicht mehr los, gut einen Kilometer vom Trouble?
Es geht zurück…
…Babsi genießt die letzten Sonnenstrahlen.
Und schon ist sie weg (Die Sonne, nicht Babsi)
Also geheb wir noch ins Fischer- und Kurdorf Selce…
…und trinken ein gutes kroatisches Dosenbier : p