RaspAP – externe Outdoor Wifi Antenne für den Camping Hotspot

flip

Für den ersten Test des mobilen Camping Hotspot’s hatte ich folgende 5dBi Antenne am Raspberry Pi installiert: https://amzn.to/3vw4G3Y

Eigentlich funktioniert sie recht gut aber ich wollte eine noch stärkere Antenne suchen und bin nun fündig geworden auf aliexpress. Dort gibt es eine 13dBi Outdoor Antenne zu einem recht super Preis. Wer nicht so lange warten will, es gibt die Antenne auch auf Amazon: https://amzn.to/3aNWljV Dort ist sie etwas teurer, aber dafür hat man sie schneller!

Diese Antenne hat einen Ralink RT3070 Chip und läuft deshalb ohne Installation von Treibern am Raspi! Also einstecken und den Hotspot starten. Sofort erscheinen bei mir in der Admin-Oberfläche unter „Wifi Client“ statt zwei Netzwerken ganze 10 Stück – obwohl ich die Antenne jetzt nur im Wohnzimmer angesteckt habe. Die Signalstärke von meinem Haus-Wifi, welches ich zum Testen benutze ist von -57dB auf -32dB gestiegen. Bein nächsten Ausflug mit unserem Camper werde ich die Antenne mal „LIVE“ testen. Für die einfache Montage klebe ich jetzt noch Magneten am beigelegten Montage-Fuß der Antenne. Praktisch sind auch, das die Antenne ein 5m USB Kabel hat, so kann ich die Antenne dann super am Dach montieren!

Wie immer in einem grauen Beutel ist das Paket in nur 15 Tagen aus China gekommen!
Hier die Spezifikationen 🙂
150Mbps Ralink RT3070 Max Distanz Outdoor Wireless USB 2.0 Adapter IEEE802.11b / g/n Wireless Antenne High Gain WiFi Rocket USB Adapter Mit 13Dbi 5M USB Kabel
Das ist alles in der Packung: Antenne, CD (braucht man unter Linux nicht) und die Montageplatte!
10 statt 1.. das ist ja cool!

Wir sind gespannt wie die Antenne am Camping funktionieren wird! Ich gebe dann mein Feedback ob sich der Kauf lohnt 🙂