Stromversorgung

Um ein paar Tage unabhängig vom Landstrom zu sein, bauen wir uns eine Photovoltaik-Anlage und zwei Batterien mit Gesamt 200AH in unseren Camper ein. Alles wir mit 12V betrieben.

Leerrohre verlegen

Einfädeln klappt besser als erwartet…

Links hinter Trennwand kommt der Sicherungskasten, Batterien dann unter dem Fahrersitz.
Insgesamt 8x USB und 4x KFZ-Steckdose

Test Solarpaneele…klappt!

Paneele sind nicht fix am Dach montiert. So kann Auto im Schatten stehen und Paneele werden optimal positioniert 🙂